Ihr Partner für hochwertige Gewindebohrer und Gewindeschneider

Bestellung per Fax +49 7255 7657563
Bestellung per Telefon +49 7255 7657562

Gewindeeinsätze V Coil

Gewindeeinsätze für die Reparatur von beschädigten Gewinden


In unserem Shop finden Sie zahlreiche Gewindeeinsätze, mit denen Sie beschädigte
oder zerstörte Gewinde ganz einfach reparieren können. Wir bieten Ihnen stabile
Gewindeeinsätze für

Stabile V-Coil Gewindeeinsätze in verschiedenen Längen

Wir führen Gewindeeinsätze in verschiedenen Längen. Auch V-Coil Gewindeeinsätze können Sie in unserem Shop finden. Durch Ihre robuste Bauweise sind V-Coil Gewindeeinsätze stabiler als normale Gewinde, daher werden sie gerne in weichen Materialien wie Aluminium oder Kunststoff eingesetzt.

Gewindeeinsätze vom Qualitätshersteller VÖLKEL

Natürlich bieten wir Ihnen auch Gewindeeinsätze des Qualitätsherstellers VÖLKEL in unserem Sortiment an, welche durch besondere Stabilität und ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis zu überzeugen wissen.

Mehr als nur Gewindeeinsätze: Passende Einbauwerkzeuge, Zubehör und Komplettsätze

Wir bieten Ihnen nicht nur verschiedene Gewindeeinsätze, sondern auch das passende Zubehör, wie zum Beispiel die passenden Einbauwerkzeuge oder Komplettsätze. So haben Sie immer das richtige Werkzeug zur Hand, wenn Sie ein beschädigtes Gewinde reparieren müssen.

Wie Sie Gewindeeinsätze zum Reparieren beschädigter Gewinde verwenden

Um ein defektes Gewinde zu reparieren, sollten Sie folgende drei Schritte beachten:

1. Als erstes entfernen Sie alles aus der Gewindebohrung, wie zum Beispiel abgebrochene Schrauben. Danach bohren Sie mit einem Spiralbohrer das passende Kernloch für die Gewindeeinsätze. Jetzt schneiden Sie mit dem STI Gewindebohrer das Gewinde für den Gewindeeinsatz.

2. Nach dem Schneiden des Gewindes, setzen Sie den Gewindeeinsatz auf das Eindrehwerkzeug. Achten Sie darauf, dass der Mitnehmerzapfen in der Nutöffnung sitzt. Danach müssen Sie Ihn mit dem Stellring richtig einstellen und danach unter leichtem Druck den Gewindeeinsatz in Gewinderichtung drehen. Achtung: Nicht gegen die Laufrichtung drehen, da der Zapfen sonst abbrechen kann.

3. Wenn Sie die gewünschte Tiefe erreicht haben, halten Sie an und drehen jetzt das Eindrehwerkzeug gegen den Uhrzeigersinn. Nun bricht der Gewindeeinsatz an der Sollbruchstelle und der Einsatz ist fixiert. Sie können nun das Eindrehwerkzeug aus der Bohrung entfernen. Dann ist das neue Gewinde bereits fertig! Die richtigen Gewindeeinsätze machen Ihnen die Reparatur einfach und Ihr defektes Gewinde ist schnell repariert. Dank riesiger Auswahl und exzellenter Qualität sind wir der richtige Shop für Gewindeeinsätze und allem Zubehör, das Sie benötigen.

Gewindeeinsätze günstig in unserem Shop kaufen

Bei uns finden Sie garantiert das richtige Werkzeug für Ihre beschädigten Gewinde. Stöbern Sie jetzt durch eine breite Auswahl unserer Gewindeeinsätze und profitieren Sie von unserem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis!